TagesWeerke – 09. Mai 2018

Gemacht Morgens Einführungsgespräch in der Kita und sich auf dem Rückweg nach Hause geärgert, dass wir keinen Urlaub eingereicht haben. Aber immerhin Homeoffice, den ich größtenteils am Tisch auf der Terrasse verbracht habe. Später noch Google Wifi eingerichtet. Gelacht Darüber, dass mir der Jüngste auf dem Arm fast eingeschlafen wäre – während ich den Rasen …

TagesWeerke – 08. Mai 2018

Gemacht Die Mittagspause auf der Michelwiese verbracht. Bisher sind wir meistens zum Jungfernstieg gelaufen, um uns dort in eine Reihe zu quetschen. Die Michelwiesen sind weitläufiger, nicht so überlaufen und man sitzt vor allem ruhiger und im Grünen. Wir haben hier einen neuen Lunchplace gefunden. Aber wehe, ihr wechselt jetzt alle vom Jungfernstieg dorthin rüber. …

TagesWeerke – 07. Mai 2018

Gemacht Werktags bin ich oftmals in der Nähe der Stadthausbrücke. Fast täglich sehe ich damit auch die offensichtlich obdachlose Frau, die meistens an der Rückseite vom Balzac hockt. Meistens hockt sie da, beobachtet und raucht. Ich habe sie dort schon urinieren sehen. Oder einfach leise zeternd. Letzte Woche tauchte sie auf einmal im Edeka an …

TagesWeerke – 06. Mai 2018

Gemacht Wählen gegangen. In Schleswig-Holstein wurde zur Urne gebeten. Meine Lust darauf hielt sich in Grenzen und ich hatte keine feste Überzeugung, wo mein Kreuz landen soll. Aber ganz klar, wo Kreuze nicht hingehören. Jede Stimme zählt! Gelacht Vor Freude über die Relegation von Kiel. Gelesen Während des Mittagsschlafs der Kids im Strandkorb gesessen und …

TagesWeerke – 04. Mai 2018

Gemacht Sonnenbrille auf und ab dafür. Nachmittags Mitarbeitergespräch auf der Dachterrasse. Abends spontan gegrillt. Gelacht Ich arbeite in einem Bürogebäude, in dem die Türen mit Sensoren gesichert sind. Man sollte also immer seine Chipkarte am Mann haben, um zum Arbeitsplatz zu gelangen. Wenige haben die Karte mit einem Band um den Hals gebunden. Die meisten …

TagesWeerke – 03. Mai 2018

Gemacht Wir hatten bei Ebay ein Ungetüm von einem Schrank erworben, der abgebaut werden musste. Früher Feierabend gemacht und den Schrank in knapp 45 Minuten abgebaut. Abends das ganze Ding zuhause in anderthalb Stunden wieder aufgebaut. Gelacht Im Büro. Laut. So dass Tische weiter gelacht wurde. Wenn ich jetzt noch wüsste, worum es ging… wahrscheinlich …

TagesWeerke – 02. Mai 2018

Gemacht Lunchtermin mit einem Partner gehabt. Die Location stand offen. Morgens hatte ich direkt mal ein gutes Restaurant um die Ecke vorgeschlagen, in dem ich schon viel zu lange nicht mehr war. Natürlich nicht, ohne vorher zumindest mal auf die Tageskarte zu schauen. It’s Burgerday! Das Beste neben der Tatsache im Allgemeinen war einfach die …

TagesWeerke – 01. Mai 2018

Gemacht Erzähl mal jemandem, dass Tag der Arbeit ist, aber niemand arbeitet, sondern Feiertag ist. Also frei. Alles so verwirrend. Das bringt den kompletten Rhythmus durcheinander. Vormittag dachte ich mehrmals an die Bundesliga – mit leichtem Anflug von Panik, da ich nicht getippt hatte – und die Samstagskonferenz. Nachmittags war dann schon gefühlter Sonntag mit …

TagesWeerke – 30 April 2018

Gemacht Morgens in den doch recht vollen, aber nicht drängelig überfüllten Hauptbahnhof zum nächsten Gleis gehastet. Treppen rauf, einmal quer und ab zur nächsten Treppe, die hinunter führt zum HVV. Vorbei am Blumenladen an der Ecke, der einen immer so bunt anlächelt und fast freudig winkt. Ich atme tief an. Bewusst sauge ich Luft durch …