Tagebuch

TagesWeerke – 03. Mai 2018

Gemacht Wir hatten bei Ebay ein Ungetüm von einem Schrank erworben, der abgebaut werden musste. Früher Feierabend gemacht und den Schrank in knapp 45 Minuten abgebaut. Abends das ganze Ding zuhause in anderthalb Stunden wieder aufgebaut. Gelacht Im Büro. Laut. So dass Tische weiter gelacht wurde. Wenn ich jetzt noch wüsste, worum es ging… wahrscheinlich …

TagesWeerke – 02. Mai 2018

Gemacht Lunchtermin mit einem Partner gehabt. Die Location stand offen. Morgens hatte ich direkt mal ein gutes Restaurant um die Ecke vorgeschlagen, in dem ich schon viel zu lange nicht mehr war. Natürlich nicht, ohne vorher zumindest mal auf die Tageskarte zu schauen. It’s Burgerday! Das Beste neben der Tatsache im Allgemeinen war einfach die …

TagesWeerke – 01. Mai 2018

Gemacht Erzähl mal jemandem, dass Tag der Arbeit ist, aber niemand arbeitet, sondern Feiertag ist. Also frei. Alles so verwirrend. Das bringt den kompletten Rhythmus durcheinander. Vormittag dachte ich mehrmals an die Bundesliga – mit leichtem Anflug von Panik, da ich nicht getippt hatte – und die Samstagskonferenz. Nachmittags war dann schon gefühlter Sonntag mit …

TagesWeerke – 30 April 2018

Gemacht Morgens in den doch recht vollen, aber nicht drängelig überfüllten Hauptbahnhof zum nächsten Gleis gehastet. Treppen rauf, einmal quer und ab zur nächsten Treppe, die hinunter führt zum HVV. Vorbei am Blumenladen an der Ecke, der einen immer so bunt anlächelt und fast freudig winkt. Ich atme tief an. Bewusst sauge ich Luft durch …

TagesWeerke – 29. April 2018

Gemacht Nach dem gestrigen Tag galt die komplette Konzentration den Kindern. Viel gespielt. Drinnen und draußen. Prioritäten setzen. Gelacht Mit den Kindern, nachdem wir den Frisbee im Garten rausgeholt hatten und der Größte versuchte diesen mit Herzblut zu fangen. Gelesen Immer wieder etwas über den EffZeh. Der Verein ist aber auch einfach zu geil.

TagesWeerke – 27. April 2018

Gemacht In Altona die Stufen vom S-Bahn Gleis hinauf gegangen. Die Treppen waren deutlich gefüllter als sonst, was daran lag, dass die eingrenzende Rolltreppe defekt war. Im Vorbeigehen sah ich am Fuße der Treppe einen offiziell dreinblickenden Aufkleber an der Rolltreppe, der vermutlich über die Störung informierte. Mitten im Platzhalterfeld war mit einem schwarzen Edding …

TagesWeerke – 26. April 2018

Gemacht Unzufrieden gewesen, weil ich vielleicht nicht so vorbereitet war, wie ich es hätte sein können. Auf unserem internen Workshop hatte ich meinen Vortrag. Die Präsi hatte ich letzte Woche gebaut und morgens im Kopf bin ich nochmal ein paar Sachen durchgegangen. Am Ende bin ich etwas durchgerast, war gefühlt ein wenig unstrukturiert und ich …

TagesWeerke – 25. April 2018

Gemacht Anfang des Jahres haben wir unser neues kleines, modernes und rundum schönes Büro verlassen, um mit den neuen Kollegen enger zusammen zu rücken. Heute ging es nochmal zurück. Ab in die alten Räume für einen internen Workshop. So leer sich der große Raum auch darstellte, so viel Wehmut schwang doch mit. Gelacht Über die …

TagesWeerke – 24. April 2018

Gemacht Morgens in der Bahn Platz genommen und Football Leaks zur Hand genommen. Wenige Minuten nach Fahrtantritt schleicht ein älterer Herr mit Hut durch die Reihen und nimmt neben mir Platz. Wir lächeln uns freundlich zu und ich lese weiter. Wenige Augenblicke später lehnt er sich leicht zu mir herüber. „Heutzutage sieht man so wenige …