Die gelbe Gefahr… Quatsch, das gelbe Vorbild

China wird seit Uhrzeiten als gelbe Gefahr betitelt. Heutzutage glücklicherweise nicht mehr so oft. Bei einigen lauert das aber sicher noch immer im Kopf rum. Dieses riesige Land mit der kommunistischen Partei an der Spitze. Das ist einigen suspekt.

Politisch mag da was dran sein, auch wenn sich dort sicherlich einiges getan hat.
Wirtschaftlich ist das Land in den letzten Jahren exorbitant gewachsen. Dabei ist China gar nicht mehr nur low budget-Billigware, sondern mittlerweile auch Zulieferer und Hersteller für hochwertige Produkte.

Doch auch digital betrachtet spurtet China vielen davon. Eventuell gar allen. Selbst die USA ist hier nicht mehr „sicher“. Europa ist schon längst abgehängt.

Das liegt nicht nur, aber vor allem auch an WeChat – der App, die eigentlich alles in sich vereint und auf dem Smartphone kaum noch verlassen werden muss. Mittlerweile selbst nicht mehr, wenn man sich ausweisen muss.

Und ehrlich, ich warte sehnsüchtig auf WeChat in Deutschland oder einem ähnlichen Service – hin zu einem Leben ohne Portemonaie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.